Aktuelle Meldungen

Vier neue weiterbildende Masterstudiengänge
vom Ministerium genehmigt!

Ausführlichere Informationen...



Berufsbegleitend studieren

an der OTH Amberg-Weiden!

Hier geht's zur Online-Anmeldung...



Besuchen Sie uns bei der Weiterbildungsmesse
am 14.10.2017 von 14 - 17 Uhr
im LCC in Sulzbach-Rosenberg, Obere Gartenstraße 3


"Ein berufsbegleitendes Studium ermöglicht mir, mich neben dem Beruf auf akademischem Niveau weiterzubilden und meine Karrieremöglichkeiten zu verbessern."

       Andrea Dausch

 

 

Bachelor Betriebswirtschaftslehre / Handels- und Dienstleistungsmanagement (berufsbegleitend)

Der Bachelorstudiengang Handels- und Dienstleistungsmanagement (berufsbegleitend) ist ein betriebswirtschaftlicher Studiengang mit branchenspezifischen Vertiefungsrichtungen. Ziel des Studiums ist es, die erforderlichen betriebswirtschaftlichen Fachkenntnisse und Fähigkeiten zu erlangen, um für Problemstellungen in der betrieblichen Praxis passende Lösungskonzepte zu entwickeln und diese anschließend erfolgreich umzusetzen. Dabei werden auch internationale Bezüge beachtet, sowie Werte und Normen heutiger Wirtschaftssysteme und die damit verbundenen Verhaltensweisen reflektiert.

In der ersten Studienphase werden die betriebswirtschaftlichen Grundlagen gelegt, anschließend erfolgt deren Übertragung, Vertiefung und Anwendung.

Mit dem erfolgreichen Abschluss wird der akademische Grad "Bachelor of Arts" (kurz: B.A.) verliehen. Dieser Abschluss qualifiziert auch für weiterbildende Masterstudiengänge.

Ablauf

 

Mehr zu den angebotenen Vertiefungsrichtungen.

Mehr zum Studienablauf.

Sabine Märtin,
Dipl.-Volkswirt (Univ.)

Leiterin OTH Professional

+49 (961) 382-1191

Opens window for sending emails.maertin(at)oth-aw.de

Manuela Schneider

Assistentin OTH Professional

+49 (961) 382-1192

Opens window for sending email ma.schneider(at)oth-aw.de

Prof. Dr. Ralf Krämer

Studiengangsleiter

+49 (961) 382-1311

Opens window for sending emailr.kraemer(at)oth-aw.de

Aktuelles
Aktuelles