Aktuelle Meldungen

Vier neue weiterbildende Masterstudiengänge
vom Ministerium genehmigt!

Ausführlichere Informationen...



Berufsbegleitend studieren

an der OTH Amberg-Weiden!

Hier geht's zur Online-Anmeldung...



Besuchen Sie uns bei der Weiterbildungsmesse
am 14.10.2017 von 14 - 17.30 Uhr
im LCC in Sulzbach-Rosenberg, Obere Gartenstraße 3

Hier geht's zum Programm...


"Ein berufsbegleitendes Studium ermöglicht mir, mich neben dem Beruf auf akademischem Niveau weiterzubilden und meine Karrieremöglichkeiten zu verbessern."

       Andrea Dausch

 

 

Vertiefungsrichtungen

Handelsmanagement
Handelsunternehmen haben einen zunehmenden Bedarf an Mitarbeitern mit großer praktischer Erfahrung, einer fundierten betriebswirtschaftlichen Basis und anwendungsorientierter Führungskompetenz. In der Vertiefungsrichtung "Handelsmanagement" werden Kenntnisse und Fähigkeiten vermittelt und gefördert, die notwendig sind, um nicht nur generelle betriebswirtschaftliche Themen, sondern insbesondere auch branchenspezifische Aufgaben analysieren und praxisgerecht lösen zu können.

 
Industrielles Dienstleistungsmanagement

Industrielle Dienstleistungen stellen einen strategischen Erfolgsfaktor bei der Wettbewerbsdifferenzierung dar. Bei zunehmender Austauschbarkeit von Produkten und aggressivem Preiswettbewerb muss ein Produkt mit unterstützenden Services angereichert werden, um Kunden an das Produkt zu binden. Die Vertiefungsrichtung "Industrielles Dienstleistungsmanagement" beleuchtet Dienstleistungen rund um ein Kernprodukt in den Bereichen Service Strategie (planen), Service Engineering (entwickeln) und Service Operations (durchführen).

 
Finanz- und Versicherungsmärkte

Im Rahmen der Vertiefungsrichtung "Finanz- und Versicherungsmärkte" erhalten Studierende einen Einblick in die Funktionsweise und Arbeitsabläufe von Finanzmärkten, Banken und Versicherungsunternehmen. Sie lernen das Einsatzspektrum verschiedener Finanzinstrumente kennen und werden für zielgerichtete Anlagestrategien sowie deren Chancen und Risiken sensibilisiert. Die Betrachtung zeitnaher Geschehnisse auf den nationalen und internationalen Finanzmärkten bietet dabei die ideale Schnittstelle zwischen Theorie und Praxis.

Sabine Märtin,
Dipl.-Volkswirt (Univ.)

Leiterin OTH Professional

+49 (961) 382-1191

Opens window for sending emails.maertin(at)oth-aw.de

Manuela Schneider

Assistentin OTH Professional

+49 (961) 382-1192

Opens window for sending email ma.schneider(at)oth-aw.de

Prof. Dr. Ralf Krämer

Studiengangsleiter

+49 (961) 382-1311

Opens window for sending emailr.kraemer(at)oth-aw.de

Aktuelles
Aktuelles