Steuerexperte werden

| Events

Sich mit Steuern auszukennen hat Vorteile. Das gilt bei der alljährlichen Steuererklärung. Noch mehr jedoch für echte Expert*innen in Steuerrecht und Steuerlehre. Sie haben hervorragende Aussichten auf Berufe, mit denen sich nicht nur gut Geld verdienen lässt, sondern die auch krisensicher sind. Denn Steuern sind immer fällig und nur wenige kennen sich wirklich damit aus. Warum also nicht Fachmann oder Fachfrau für Steuerlehre und -recht werden?

Steuererklärung

Mit einem berufsbegleitenden Master an der OTH Amberg-Weiden geht das ganz leicht. Dieser Studiengang richtet sich an Berufstätige mit erstem Abschluss in BWL oder Rechtswissenschaften. Durch den Aufbau des Studiums wird ihnen ermöglichst parallel zu ihrer Arbeit einen Hochschulabschluss zu erwerben, der sie zu globalen Fach- und Führungskräften für die Unternehmensbesteuerung macht. Gleichzeitig bereitet der Studiengang auf die Prüfung zur/ zum Steuerberater*in vor. Besonders macht den Master dabei die Zusammenarbeit mit Steuerlehrgänge Dr. Bannas, einem etablierten Partner in der Lehre und beim Thema Steuern.

Wer mehr darüber erfahren will und sich vorstellen kann Steuerexperte oder -expertin zu werden, der schaut am besten am 8. Juni von 16 bis 17.30 Uhr bei der Infoveranstaltung des berufsbegleitenden Masters für Steuerrecht und Steuerlehre (LL.M.) am Campus der Hochschule in Weiden vorbei.