OTH Professional stellt sich vor - Manuela Schneider

Expertin für duales Studium, Teamassistenz und Betreuerin

| Blog

„Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Hört man damit auf, treibt man zurück“ – unter diesem Motto hat OTH Professional sich dem Lebenslangen Lernen verschrieben. Wir sind an der OTH Amberg-Weiden für Weiterbildungsangebote zuständig, d.h. berufsbegleitendes Studieren, Kurse und Zertifikate neben dem Beruf. In den letzten Jahren haben wir viele neue Programme auf den Weg gebracht und die Hochschule dabei unterstützt, ein starkes Profil zu entwickeln. Doch wer steckt eigentlich hinter OTH Professional? In unserer neuen Blogreihe wollen wir uns alle kurz vorstellen. Heute: Manuela Schneider.

Manuela Schneider

Name: Manuela Schneider

Funktion bei OTH Professional: Teamassistentin

Ausbildung: Buchhändlerin

Kontakt: ma.schneider@oth-aw.de

 

Wie lange arbeitest du schon bei OTH Professional?

Seit Juli 2013

Was sind deine Aufgaben?

Ich betreue unsere dual Studierenden und berate SchülerInnen, die sich für ein duales Studium interessieren. In der Weiterbildung betreue ich außerdem die Master-Studiengänge Medizinrecht, Arbeitsrecht sowie Handels- und Gesellschaftsrecht und unseren Bachelorstudiengang HB.

Warum findest du, ist lebenslanges Lernen ein wichtiges Thema?

Da sich unsere Welt immer schneller ändert, müssen wir sowohl im privaten wie im beruflichen Umfeld ständig neu dazulernen. Das haben uns wohl am besten auch die letzten zwei Jahre gezeigt.

Was gefällt dir an der OTH Amberg-Weiden besonders gut?

Der persönliche und unkomplizierte Kontakt zu allen Angehörigen der OTH Amberg-Weiden erleichtert den beruflichen Alltag sehr. Egal ob zu den KollegInnen in der Verwaltung, zu den ProfessorInnen und Mitarbeitenden in den Fakultäten oder natürlich auch zu unseren Studierenden sind die Wege kurz.

Auf welches Projekt/welche Arbeit bist du besonders stolz?

Auf die gute Entwicklung im dualen Studium. Wir verzeichnen sowohl bei den dual Studierenden, wie auch bei der Anzahl der Partnerunternehmen ein stetiges Wachstum.

Versuchst du gerade etwas Neues zu lernen? Wenn ja, was?

Mit meiner Tochter frische ich gerade mein Französisch wieder auf. Es macht richtig Spaß!