OTH Professional: ein Jahresrückblick

| Blog

Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen. Weihnachten steht vor der Tür. Ein neues Jahr wartet auf uns. Und es ist die Zeit gekommen, um auf die vergangenen zwölf Monate zurückzublicken. Wir freuen uns über einige tolle Projekte, die wir für und mit zahlreichen Weiterbildungsinteressierten umsetzen konnten.

OTH Professional: ein Jahresrückblick

OTH Professional: ein Jahresrückblick

Aktuell häufen sich die Jahresrückblicke in den Medien. Und auch wir wollen die Gelegenheit nutzen vor dem neuen Jahr noch einmal auf unsere Jahreshighlights 2022 zurückzublicken:

T-BRiCKS und fit.ING: Weiterbildung für mehr Nachhaltigkeit und Digitalisierung

Besonders gefreut haben wir uns in diesem Jahr auf zwei große neue Weiterbildungsprojekte. Gemeinsam mit der Hochschule Hof haben wir mit dem Projekt fit.ING eine Weiterbildungsreihe im Bereich Digitalisierung der Wertschöpfungsketten in der ersten Pilotphase getestet. Das Ergebnis: Durchweg positiv. Zahlreiche Bewerber haben die Kurse besucht. Besonders das Robotik-Modul war sehr beliebt. Mit diesen tollen Erfahrungen starten wir 2023 den Regelbetrieb der fit.ING-Kurse.

Mit dem Weiterbildungsprojekt T-BRiCKS sind wir noch nicht ganz so weit. Hier testen wir unser Angebot aktuell und auch noch im nächsten Jahr in kostenlosen Pilotvorlesungen. Die Resonanz die wir bisher zurückbekommen, freut uns. Weiterbildung in den Bereichen Digitalisierung und Nachhaltigkeit sowie Energieeffizienz und Umweltmanagement sind stark gefragt.

Außerdem bewährt sich in beiden Projekten unser Baukastenmodell, das Teilnehmenden erlaubt sich ihr Zertifikat individuell und nach Bedarf aus den Kursen zusammenzustellen, die für sie relevant sind.

Webseite: neu und informativ

Damit Interessierte unsere Angebote schnell finden und leicht an die Informationen gelangen, die sie interessieren, haben wir Anfang des Jahres unsere Website neu gelauncht. Dank neuem Design und überarbeiteten Texten ist es jetzt noch leichter sich auf der Webseite zu Recht zu finden und schnell das Angebot zu finden, das am besten zum eigenen Weiterbildungsbedarf passt. Im nächsten Schritt optimieren wir gerade unseren Online-Shop, sodass es bald noch einfacher wird unsere Kurse zu buchen.

Doch bevor wir soweit sind, heißt es nun erst einmal innehalten. In den Tagen zwischen den Jahren machen wir und der Weiterbildungsblog eine Pause. Am 09.01.23 kehren wir dann mit neuen Themen und wieder tollen Projekten für 2023 zurück.

Bis dahin wünschen wir frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!