Arbeitsrecht

Lehrende (Modulverantwortlicher)

Prof. Dr. Ralf Krämer (Prof. Dr. Ralf Krämer)

Zugangsvoraussetzungen

keine


Lernziele

Vermittlung der für einen Betriebswirt bedeutsamen Kenntnisse des Individualarbeitsrechts unter Berücksichtigung der Bezüge zum Sozialversicherungsrecht. Überblick über das kollektive Arbeitsrecht.

Die Teilnehmer sollen in die Lage versetzt werden einfachere juristische Probleme in diesem Bereich zu erkennen und selbständig lösen zu können.

Fachkompetenz: Kenntnisse der aktuellen arbeitsrechtlichen Vorschriften

Methodenkompetenz: Anwendung der erworbenen Kenntnisse auf unterschiedliche Fallbeispiele und Studien; Fähigkeit die strukturellen Besonderheiten des Arbeitsrechts zu erkennen und Problemfälle auch unter veränderten rechtlichen Bedingungen lösen zu können

Sozialkompetenz: Förderung von Teamverhalten und Selbstorganisation


Lerninhalte

  • Grundzüge des Individualarbeitsrechts, insbesondere Abschluss des Arbeitsvertrages, Rechte und Pflichten von Arbeitnehmer und Arbeitgeber
  • Beendigung des Arbeitsverhältnisses und Kündigungsschutz
  • Wesentliche Grundzüge des kollektiven Arbeitsrechts, insbesondere des Betriebsverfassungs- und Tarifvertragsrechts
  • Urlaubsrecht
  • Lohnfortzahlung im Krankheitsfall
  • Befristetes Arbeitsverhältnis
  • Haftung und Schadensersatz im Arbeitsrecht
  • Rechte von Betriebsrat und Gewerkschaften
  • Arbeitsgerichtsbarkeit
  • Arbeitsschutz

Lehrmaterial

Einschlägige Lehrbücher, Fallsammlungen, Kommentare und Fachzeitschriften.

Veranstaltungstyp / Lehrmethoden

Seminaristischer Unterricht, Übungen, Fallstudien.

Internationalität

Ausblick auf EU-Recht und ausländische Rechtsordnungen.

Unterrichts- / Lehrsprache

Deutsch

Verwendbarkeit

Ergänzt Kenntnisse im Personalmanagement.

Leistungspunkte

5

Ort

OTH in Weiden

OTH Amberg-Weiden, Hetzenrichter Weg 15, 92637 Weiden

Raum

Der genaue Stundenplan mit Raumangabe wird noch bekanntgegeben.

Stundenplan

Datum

12.10.2018–09.02.2019

Standardpreis

660,00

Zurück zur Liste