Personalmanagement

Lehrende (Modulverantwortlicher)
M.B.A. (USA), M.H.R. (USA) Dr. Gabriele Murry (Prof. Dr. Bernt Mayer)

Zugangsvoraussetzungen

keine

Lernziele

Verständnis der Bedeutung des Personalwesens und der Personalführung für moderne Organisationen sowie Überblick über das personalwirtschaftliche Instrumentarium.

Fachkompetenz: Verständnis der Rolle als Führungskraft und als Leiter/Mitarbeiter des Personalwesens. Kenntnis der Führungs- und Personal-Aktivitäten für einen Mitarbeiter im Unternehmen von der Rekrutierung bis zum Ausscheiden. 
Methodenkompetenz: Vermittlung von Kenntnissen und Fertigkeiten im Umgang mit geeigneten Methoden und Werkzeugen zur Gestaltung der Personalführung und des Personalmanagements.
Sozialkompetenz: Förderung des Teamverhaltens und der Selbstorganisation.

Lerninhalte

  1. Grundlagen der Führung
  2. Personalplanung
  3. Personalbeschaffung
  4. Personaleinführung
  5. Personalführung
  6. Kommunikation als Führungsaufgabe
  7. Personalbeurteilung
  8. Personalentwicklung


In den Modulen 1, 5 und 6 werden die theoretischen Grundlagen von Führung, Motivation und Kommunikation als Führungsaufgaben gelegt. Modul 2 befasst sich - auch unter Berücksichtigung des demographischen Wandels – mit der vorausschauenden Personalplanung. 
Die Personalbeschaffung (Modul 3) und Personaleinführung (Modul 4) setzt Schwerpunkte auf anwenderbezogene Aspekte der Rekrutierung und Einstellungsgespräche sowie der Personaleinführung in Unternehmen.
Gestaltung und Leiten von Mitarbeitergesprächen werden bei der Personalbeurteilung (Modul 7) praktiziert. 
Die Personalentwicklung (Modul 8) berücksichtigt wiederum auch unter dem Aspekt des demographischen Wandels die Möglichkeit, Potenziale zu erkennen und Mitarbeiter im Unternehmen weiterzuentwickeln sowie an das Unternehmen zu binden.

Lehrmaterial

Von Rosenstiel, Regnet, Domsch (Hrsg.): Führung von Mitarbeitern
Schäffer-Pöschel, 2009.
Weitere Bücher und diverse Fachartikel.

Veranstaltungstyp / Lehrmethoden
Vorlesungen, Übungen, Selbststudium, freies Unterrichtsgespräch, Kleingruppenarbeit, Rollenspiele.

Internationalität
Eingehen auf internationale Zusammenhänge und Vergleiche.

Unterrichts- / Lehrsprache
Deutsch und Englisch

Verwendbarkeit
Grundlage für alle personalrelevanten Themengebiete.

Leistungspunkte

5

Ort

OTH in Weiden

OTH Amberg-Weiden, Hetzenrichter Weg 15, 92637 Weiden

Raum

Wird noch bekannt gegeben.

Datum

15.03.–31.07.2019

Standardpreis

660,00

Zurück zur Liste