E-Commerce und Online Marketing

Dozent und Modulverantwortlicher
Prof. Dr. Marco Nirschl
 

Nach dem erfolgreichem Absolvieren des Moduls verfügen Sie über die folgenden fachlichen, methodischen und persönlichen Kompetenzen:

·          Fachkompetenz
Die Studierenden kennen die Situation von (E-Commerce-) Unternehmen vor dem Hintergrund der zunehmenden Digitalisierung. Sie kennen die Herausforderungen des Online-Vertriebs und des Online-Marketings. Sie kennen die Gestaltungsmöglichkeiten der einzelnen Online-Marketingformen und den Prozess des Online-Einkaufs sowie die Einflussfaktoren für eine geeignete Gestaltung der einzelnen Teile dieses Prozesses.
 

·          Methodenkompetenz
Die Studierenden können elektronische Marketing-Aktivitäten konzeptionieren. Sie verstehen die Systematik der Online Marketing-Instrumente. Sie können bestehende Abläufe in Online-Shops analysieren und Verbesserungsmaßnahmen ableiten. Sie können E-Commerce-Prozesse konzipieren und verstehen die Stellhebel der Online-Shop-Gestaltung.

·          Persönliche Kompetenz (Sozialkompetenz und Selbstkompetenz)
Die Studierenden verstehen die Bedeutung der Zusammenarbeit im Team und können fachlich relevante Sachverhalte gemeinsam adäquat darstellen bzw. präsentieren. Sie können Herausforderungen im E-Commerce einzuschätzen und verstehen die Bedeutung der Prozessgestaltung in Online-Shops. Sie können Entscheidungen für Optimierungsmaßnahmen treffen und sich in die Rollen von Kunden und Betriebern von Online-Shops hineinversetzen.

Inhalte der Lehrveranstaltung

E-Commerce Basics
- E-Business und E-Commerce Grundlagen
- Nutzerverhalten im Internet
- Strategische Veränderungen durch das E-Business

E-Commerce & Online Shop-Gestaltung
- Customer Journey im E-Commerce
- Prozess-Optimierung in Online-Shops
- HTML und CSS

Online-Marketing und Web-Controlling
- Suchmaschinen-, Affiliate- und E-Mail-Marketing
- Content-, Influencer- und Social-Media-Marketing
- Web- und Marketing-Controlling
 

Voraussetzungen

Grundwissen Marketing

Lehrmaterial

Skript, sonstige Unterlagen, Verweise auf Webinhalte und Artikel

Vertiefungs-Literatur, u. a.:
Alpar, A.; Koczy, M.; Metzen, M.: SEO – Strategie, Taktik und Technik: Online-Marketing mittels effektiver Suchmaschinenoptimierung. Springer Gabler 2015.
Graf, A.; Schneider, H.: Das E-Commerce Buch: Marktanalysen – Geschäftsmodelle – Strategien. Deutscher Fachverlag 2015.
Hassler, M.: Web Analytics: Metriken auswerten, Besucherverhalten verstehen, Website optimieren. 3., überarbeitete Auflage. Bonn 2012.
Keßler, Esther; Rabsch, Stefan; Mandic Mirko: Erfolgreiche Websites: SEO, SEM, Online-Marketing, Kundenbindung, Usability. 3. Auflage. Rheinwerk Verlag 2015.
Kollewe, T.; Keukert, M.: Praxiswissen E-Commerce: Das Handbuch für den erfolgreichen Online-Shop. O‘Reilly Verlag 2014.
Kreuzer, R.: Praxisorientiertes Online-Marketing: Konzepte – Instrumente – Checklisten. 2. Auflage. Springer Gabler 2014.
Krug, S.: Don't Make Me Think! - Web & Mobile Usability: Das intuitive Web. 3 . Auflage. Mitp-Verlag 2014.
Löffler, M.: Think Content! Content-Strategie, Content-Marketing, Texten fürs Web. Rheinwerk Verlag 2014.
Nirschl, M.; Steinberg, L.: Einstieg in das Influencer Marketing: Grundlagen, Strategien und Erfolgsfaktoren. Springer Gabler, Wiesbaden 2018.
Wirtz, Bernd: Electronic Business. Gabler Springer 2013.
Wolf, J.: HTML5 und CSS3 – Das umfassende Handbuch. 2. Auflage. Rheinwerk Computing 2016.

Datum

15.03.2020 - 31.07.2020

Standardpreis

660,00

Freie Plätze

5

Anmeldeschluss

15.02.2020

Kursanmeldung

Zurück zur Liste