Energiemanagement und -audit

Dozenten und Modulverantwortlichen

Dr. Julian Messer

Lerninhalte

  • Grundlagen der Energieverfahrenstechnik (Begriffe, Gleichungen und Zusammenhänge) 

  • Energiemanagement in Industrie und Ingenieurspraxis (Energieverbrauch und Energierückgewinnung, Normen und Richtlinien wie DIN EN ISO 50001 oder VDI 2067) 

  • Effiziente Energienutzung in Industrie und Gewerbe 
    - Energienutzung und -bereitstellung in der Industrie (Beispiel Papierindustrie) 
    - Energieeffizienz in der Prozesstechnik (Lüftung, Kälte, KV-Systeme) 
    - Effiziente Trocknungstechnik in großtechnischen Druckmaschinen  
      („Strom vs. Erdgas“) 

  • Praxisnahe Berechnungen in Gruppenarbeiten (Druckverlust, Wärmerückgewinnung, Energieeinsparung, Energieverbrauch)      

  • Technische Voraussetzung: Taschenrechner & Schreibzeug (Eigenes Notebook mit MS Excel wünschenswert aber nicht zwingend notwendig) 

Kurszeiten/ Termine / Kursorte

  1. Februar 2023 von 9:00 bis 17:30 Uhr in Amberg

Format

Präsenz/ Basis

Leistungspunkte

ECTS – 1 bei Erbringen einer Prüfungsleistung


Datum

18. Februar 2023

Standardpreis

während der Pilotphase im Turnus 2022 fallen keine Kosten für den Kurs an

Freie Plätze

16

Anmeldeschluss

13.02.2023

Kursanmeldung

Zurück zur Liste