Methoden der digitalen Produktentwicklung (Masterniveau)

Zulassungsvoraussetzung: Abgeschlossenes Bachelorstudium

Lehrende (Modulverantwortlicher):
Tobias Walbert

Lernziele

Das Produkt oder die Dienstleistung – physisch beziehungsweise digital – sind die Grundlage eines jeden Geschäftsmodells. Aber wie kommt man als Gründer auf die zündende Idee? Welche Schritte sind notwendig, um von der Idee zum ersten funktionsfähigen Prototypen zu gelangen? Und wie wird das eigene Produkt zum Topseller? Die Antworten auf diese Fragen werden in der Veranstaltungsreihe praxisnah und anhand von Methoden wie Design Thinking und Lean UX anschaulich erklärt und von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern in Teams interaktiv sowie mit Hilfe von Beispielen und eigenen Projekten selbst erarbeitet.


Lerninhalte

  • Prototyp Entwicklung
  • Topseller
  • Lean UX
  • Design Thinking

Leistungspunkte

5

Ort

OTH in Weiden

OTH Amberg-Weiden, Hetzenrichter Weg 15, 92637 Weiden

Datum

01.10.2019–14.02.2020

Standardpreis

1.120,00

Zurück zur Liste