Projektmanagement (Master) - Studium für Berufstätige

Zulassungsvoraussetzung: Abgeschlossenes Bachelorstudium

Lehrende (Modulverantwortlicher):
Wiebke Schulzwiebkeschulz.de

Lernziele für Berufstätige

Nach dem erfolgreichen Absolvieren des Moduls verfügen die Studierenden über die folgenden fachlichen, methodischen und persönlichen Kompetenzen:

Fachkompetenz: Die Studierenden kennen verschiedene Projekttypen und Projektphasen sowie die unterschiedlichen Projektmethodologien (hybrid, agil, klassisch). Sie kennen die Herausforderungen in der Führung von Projektteams.

Methodenkompetenz: Die Studierenden können die erworbenen Kenntnisse auf diverse Projektphasen anwenden. Sie kennen verschiedene Methoden (z.B. Scrum, Kanban, Stakeholderanalyse) und können diese im Projektkontext anwenden. Die Studierend können Führungskompetenzen in Projektteams anwenden.

Persönliche Kompetenz (Selbst- und Sozialkompetenz):

Die Studierenden verstehen die Bedeutung der Zusammenarbeit im Projektteam und können in Teamsettings zusammenarbeiten und Projektfortschritte,-ziele und -risiken entsprechend kommunizieren und geeignete Maßnahmen initiieren. Sie können Auswirkungen verschiedener Projektsetting auf die Zusammenarbeit in Team und auf das Selbstmanagement reflektieren. Sie verstehen, wie man Projektteams effizient zusammenstellt und leitet.


Lerninhalte

  • Grundlagen des Projektmanagements
  • Projektplanung und -durchführung
  • Klassisches, Agiles und Hybrides Projektmanagement
  • Projektorganisation
  • Projektleitung: Souverän und gelassen Projektteams führen
  • Projektkommunikation: Team Building und Motivation
  • Risiko- und Changemanagement

Lehrform

Blended Learning (Präsenzunterricht und E-Learning Einheiten)

Leistungspunkte

5

Ort

OTH in Weiden / Amberg (nach Absprache)

OTH Amberg-Weiden, Hetzenrichter Weg 15, 92637 Weiden | Kaiser-Wilhelm-Ring 23, 92224 Amberg

Datum

27.3./28.3.2020, 17.7./18.7.2020

Standardpreis

1120,00

Zurück zur Liste