Projektmanagement (Masterniveau)

Zulassungsvoraussetzung: Abgeschlossenes Bachelorstudium

Lehrende (Modulverantwortlicher):
N.N.

Lernziele

Nach dem erfolgreichen Absolvieren des Moduls verfügen die Studierenden über die folgenden fachlichen, methodischen und persönlichen Kompetenzen:

Fachkompetenz: Die Studierenden kennen verschiedene Projekttypen und Projektphasen sowie die unterschiedlichen Projektmethodologien (hybrid, agil, klassisch).

Methodenkompetenz: Die Studierenden können die erworbenen Kenntnisse auf diverse Projektphasen anwenden. Sie kennen verschiedene Methoden (z.B. Scrum) und können diese im Projektkontext anwenden.

Persönliche Kompetenz (Selbst- und Sozialkompetenz):

Die Studierenden verstehen die Bedeutung der Zusammenarbeit im Projektteam und können in Teamsettings zusammenarbeiten und Projektfortschritte,-ziele und –risiken entsprechend kommunizieren und geeignete Maßnahmen initieren. Sie können Auswirkungen verschiedener Projektsetting auf die Zusammenarbeit in Team und auf das Selbstmanagement reflektieren.


Lerninhalte

  • Grundlagen des Projektmanagements

  • Projektplanung und – durchführung

  • Klassisches, Agiles und Hybrides Projektmanagement

  • Projektorganisation

  • Projektkommunikation: Team Building und Motivation

  • Risiko- und Changemanagement

Leistungspunkte

5

Ort

OTH in Weiden / Amberg (nach Absprache)

OTH Amberg-Weiden, Hetzenrichter Weg 15, 92637 Weiden | Kaiser-Wilhelm-Ring 23, 92224 Amberg

Datum

01.10.2019 - 14.02.2020

Standardpreis

1120,00

Zurück zur Liste