BRiNO – Bildungsregion Nordoberpfalz

Das Projekt BRiNO hat sich zur Aufgabe gemacht, den Wissenstransfer in der Hochschulregion auszubauen. Ziel ist es, moderne Weiterbildungsstrukturen zu schaffen und gemeinsam mit regionalen Partnern aus Wirtschaft, Politik und Bildung zu entwickeln.

Unser Motto lautet, gemeinsam lebenslang lernen - wie und wann es mir gefällt. Damit das Studium neben dem Beruf gelingt, wird ein modulares Lernangebot geschaffen. Dieses kann orts- und zeitunabhängig abgerufen und gelernt werden. Kleine Lerneinheiten können von zuhause, im Betrieb oder an der Hochschule absolviert und zu flexiblen Zeitpunkten geprüft werden. Familie, Beruf und Weiterbildung können mit geringerem finanziellen und zeitlichen Druck in Einklang gebracht werden.

Zertifikatprogramm

Mit Zertifikate einer staatlichen Hochschule Schritt für Schritt besser werden und sogar zum Abschluss Bachelor oder Master zu gelangen, das ist die Kernaufgabe von BRiNO.

Wählt individuell aus bis zu 50 Modulen und 5 Zertfikaten aus und sichert euch die aktuell benötigte Fach- und Sozialkompetenz für eine aussichtsreiche berufliche Laufbahn.

future-skills für Fachkräfte – lernen was gebraucht wird

Das weltweit verfügbare Wissen wächst schnell und die Innovationszyklen werden immer kürzer. Daher ist eine kontinuierliche Weiterqualifizierung Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche berufliche Entwicklung und Basis für eine langfristige Unternehmensplanung.

Das OTH AW Zertifikatsprogramm verbindet Arbeits-, Lern- und Lebenswelt übergreifend miteinander. Ein ausgewogenes Verhältnis aus branchenübergreifendem Fach- und Spezialwissen vereint mit relevanter Sozialkompetenz ist unser Erfolgsmodell für die Zukunft.

Social Media

Wir halten euch mit Twitter regelmäßig auf dem neuesten Stand. Folgt uns @BRiNO@OTH.

Förderung

Bewilligt und gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst.


Projekt OTH mind

Das Teilprojekt #aufstieggestalten der OTH Amberg-Weiden des Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)-Verbundprojekts OTH mind stellt sich diesen Herausforderungen und entwickelt ein über die Region Ostbayern angelegtes wissenschaftliches Weiterbildungsangebot für lebenslanges Lernen. Die projektspezifischen Bildungsangebote richten sind insbesondere für die Zielgruppen: beruflich Qualifizierte, Studienabbrecher/innen, sowie IT-Fachkräfte.

zur Homepage von OTH mind