Weiterbildung

Das Weiterbildungsprogramm von OTH Professional steht für Weiterbildung auf Hochschulniveau.
Das Konzept des Weiterbildungsprogrammes bietet sowohl Berufstätigen als auch Unternehmen hochwertige Bausteine für die berufliche Karriere nach Maß bzw. ein flexibles Qualifikationskonzept für die Personalentwicklung.

 

"Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück."
Benjamin Britten

Unsere Angebote

Einzelne Module unseres berufsbegleitenden Studiums können auch als modulare Weiterbildung belegt werden. Du profitierst auf diese Weise von einer punktgenauen Weiterbildung auf Hochschulniveau, da jedes Modul einzeln buchbar ist. Alle Lehrenden in Weiterbildungsmodulen sind Dozent*innen (Professoren*innen oder Lehrbeauftragte), die die Qualifikationsvoraussetzungen für eine Lehrtätigkeit im Hochschulbereich erfüllen.
Nähere Informationen zu den einzelnen Angeboten erhältst du durch Klick auf den jeweiligen Titel in der Liste.

Weitere Weiterbildungsmodule und Zertifikatsprogramme werden in den Projekten OTH mind und BRiNO entwickelt und angeboten. Sieh dich gerne auch dort um.

Module aus den berufsbegleitenden Studiengängen können als einzelne Kurse belegt werden. Eine Übersicht des aktuellen Kursangebotes findest du hier.

Das OTH AW Fortbildungsprogramm richtet sich an Fachkräfte, die ihren Kenntnisstand aktuell halten wollen und neueste Verfahrensweisen kennenlernen möchte. Wir bieten praxisnahe Fortbildungen und Workshops aus unterschiedlichen Fachrichtungen an. Unsere aktuellen Fortbildungsangebote finden Sie hier...

Studieninteressierte mit einer beruflichen Qualifikation profitieren von unserer großen Erfahrung bei der Durchführung von zielgruppenspezifischen Vorbereitungskursen. Nachdem an der OTH Amberg-Weiden von 2001 bis 2017 das Propädeutikum mit großem Erfolg durchgeführt wurde, haben wir seit 2017 ein neues Angebot, welches noch stärker an den Bedürfnissen von Berufstätigen ausgerichtet ist:

BeVorStudium, die Berufsbegleitende Vorbereitung auf ein Studium für beruflich Qualifizierte, beinhaltet individuell zusammenstellbare Module aus den Bereichen Mathematik, Physik und Studienkompetenz. Diese schließen Vorwissenslücken, frischen vorhandene Kenntnisse auf und bereiten schrittweise auf das akademische Niveau vor.

Mit einer Teilnahme an BeVorStudium legen Studieninteressierte ohne Abitur oder mit größerem Abstand zur Schulzeit die Grundlage für einen erfolgreichen Einstieg in ein wirtschafts- oder ingenieurwissenschaftliches Studium. Nähere Informationen erhältst du hier.

Partner und weitere Angebote der OTH Amberg-Weiden

Du bist daran interessiert, neue Sprachen zu lernen oder vorhandene Sprachkenntnisse aufzufrischen oder zu vertiefen? Dann beachte die Angebote des Zentrums für Sprachen, Mittel- und Osteuropa  der OTH Amberg-Weiden.

Die Fraunhofer Academy bietet in Kooperation mit der OTH Amberg-Weiden und weiteren Partnern Seminare zum Thema Embedded Systems, Mobile Security und Internet of Things an.

Alle weiteren Informationen dazu hier:

academy.fraunhofer.de/embedded-systems

Oberpfälzer Werkzeugseminare

Tages- oder Halbtagsseminare in Räumen des Technologie Campus Cham oder der OTH in Amberg in Kooperation mit Herstellern von Präzisionswerkzeugen.
Verantwortlich für Planung und Durchführung: Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Blöchl

Technik Forum

Tages- oder Halbtagsseminare in den Räumen des Technologie Campus Cham oder der OTH in Amberg in Kooperation mit Herstellern von Zerspanungswerkzeugen und Messtechnik.
Verantwortlich für Planung und Durchführung: Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Blöchl

Amberger Patenttag

Jährliches Forum zu Fragen rund um Patentrecht und Patentpraxis mit hochkarätigen Referentinnen und Referenten sowie Diskussionsmöglichkeiten.
Tagungsleiterin: Prof. Dr. Andrea Klug